Tel. 04718/20953 Öffnungszeiten: 8.00 - 24.00 Uhr | Montag Ruhetag elfi@dellacher-dorfwirt.at

DELLACH IM GAILTAL

Zwischen zwei imposanten Bergketten, den Karnischen Alpen im Süden und den Gailtaler Alpen im Norden, liegt unten im Tal, auf 636 m Seehöhe, die "Gesunde Gemeinde" Dellach.

Erstmals erwähnt wurde dieser malerische Ort 1370. Erste Besiedlungen fanden allerdings schon sehr viel früher statt.

Die prähistorische Siedlung GURINA mit dem HERKULESTEMPEL, gelegen auf einem Hochplateau nördlich von Dellach, sowie das Besucherzentrum des GEOPARKS im Ortskern laden geschichts-interessierte Gäste ein, 500 Millionen Jahre Erdgeschichte zu erkunden.

Eine Vielzahl an Veranstaltungen im Jahresverlauf sowie ein reges Vereinsleben zeugen von gelebter Tradition im Ort. Sportvereine, die Dellacher Trachtenkapelle, der Männergesangsverein und die Dellacher Theatergruppe, es wird für jeden etwas geboten.

Für Bewegungshungrige sind gute Wander-, Rad- und Reitwege im Tal entlang des Flusses oder Weitwanderwege, Kletterparadiese und Schutzhütten auf den über 2000 m hohen Bergen bestens ausgebaut und beschildert (mehr darüber...)

www.dellach.at

www.dellach.gv.at

Facebook